Brandenburg-Spezialitäten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Unsere Chronik



Der Anfang 2002


Schon zu dieser Zeit waren wir durch unsere Händlertätigkeit mit Fruchtprodukten auf Märkten in Berlin, Potsdam und Brandenburg aber auch darüber hinaus, unterwegs.
Durch unsere vielen Ideen, begannen wir mit der Herstellung von einigen wenigen Fruchtaufstrichen und Likören.
Ziel war es von Anfang an, so wenig wie möglich Zucker und keine Konservierungsstoffe einzusetzen.
Jedes Produkt sollte durch seine unverfälschte natürliche Qualität bestechen und in Handarbeit hergestellt werden.Die Früchte sollten bevorzugt aus regionaler Herkunft stammen.
Durch die Liebe zur Natur und um Früchte aus Ihrer ursprünglichen Herkunft verarbeiten zu können, sind wir in den verschiedenen Jahreszeiten mit Wildfruchtsammlung in Brandenburg und Mecklenburg – Vorpommern unterwegs.   

2005


Durch die wachsende Beliebtheit unserer Liköre und Fruchtaufstriche, wurde es erforderlich geeignete Produktionsräume zu suchen. Fündig wurden wir in der
Dorfstraße 21  in  Ferch.
Nach Einrichtung unser Küche und Lager, lag die Idee den bereits vorhandenen Laden wieder zu beleben, sehr nahe.

2006


Es wurde der Gedanke geboren, komplette Fruchtsortimente zu entwickeln, der Markennahme.

- Brandenburg – Spezialitäten Frank Freiberg -


entstand und wurde beim Deutschen Patentamt angemeldet und eingetragen.

2007


Im April die Eröffnung des Manufakturladens “ Brandenburg - Spezialitäten“ mit bereits 50% eigenen Produkten, sowie Produkten aus der Region.
Auch Wiederverkäufer beginnen mit dem Verkauf unserer Produkte.

2008


Erweiterung unserer Produktpalette um Fruchtsoßen, Sirupe und Wein.

2009


Selbstgepresste Säfte von Aronia, Wildmirabelle, Holunder, Wildbrombeere, Schlehe kommen in den Verkauf.
Entwicklung von Fruchtessigen, wie Holunderblüte, Schlehe, Aronia, Cidoquitte, Wildmirabelle, Himbeere.

2010


Im April, Teilnahme an der SloowFood-Messe in Stuttgart. Zertifizierung unserer Produkte entsprechend den SlowFood Richtlinien die im Einklang mit Werten und Inhalten bewusster Lebensführung, Bewahrung der regionalen Geschmacksvielfalt, Entwicklung der Genussfähigkeit stehen.
Im September erscheint ein Bericht über die Produkte von „Brandenburg –Spezialitäten“ in „Der Feinschmecker“ Deutschland.

2011


Hauptaugenmerk legen wir auf die Komplettierung der Fruchtsortimente im Wildfrucht – und Gartenfruchtbereich bei Wahrung der Regionalität.
Neustruktuierung des Gesamtangebotes.
Konsequente Suche nach Anbietern zur weiteren Vermarktung vor allem von regionalen Käsesorten.
In diesem Jahr werden  sich bereits drei verschiedene regionale Käsehersteller mit Hart- und Weichkäse von Kuh- Ziege und Schaf im Manufakturladen präsentieren.
Weiteres Aquirieren von ausgewählten Wiederverkäufern.

2012


Eine intensive Präsentation auf regionalen und überregionalen Messen und Märkten um die Philosophie der handwerklich hergestellten Produkte, die in Geschmack, Qualität und in Ihrer Natürlichkeit bestechen. Ziel ist es, den höchsten Ansprüchen unserer Kundschaft zu entsprechen. Gewährleisten wollen wir das durch das Einbringen unserer in zehn Jahren gesammelten Erfahrung.

2013 bis 2015

Durch die inzwischen verstärkte Zusammenarbeit mit Wiederverkäufern entstand der Wunsch nach weiteren Produkten die unserem Profil entsprechen. Daher unternahmen wir verstärkte Anstrengungen in dieser Richtung und entwickelten ca.30 neue Produkte aus Wild- und Gartenfrüchten.
Allein aus Aroniabeeren, die seit 2013 auch aus dem Land Brandenburg zur Verfügung standen, entstanden 6 Erzeugnisse.
Seit 2015 richten wir unsere Aufmerksamkeit auch auf den Tourismus und vermarkten mit Erfolg zwei Ferienwohnungen. In unserem Laden bieten wir jetzt auch einen kleinen Imbis an.


Haben wir Sie neugierig auf unsere eigenen oder auch weitere Produkte aus der Region gemacht, so haben Sie die Möglichkeit:

- im Manufakturladen in  14548 Schwielowsee, OT Ferch, Dorfstraße 21,

- auf unseren Märkten, wie im Terminplan ersichtlich

- bei unseren Wiederverkäufer, ersichtlich im Wiederverkäuferverzeichnis,

einzukaufen.

Viele Freude beim eigenen Genuss oder beim Verschenken,

Ihr Team

Brandenburg –Spezialitäten Frank Freiberg

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü